SAVE THE DATE: Nächstes Heimspiel der Reapers am 30. Oktober 2021, 15:00 Uhr!

06. Oktober 2021

Ereignisreiches Wochenende bei den Dorsten Reapers


Bereits am vergangenen Samstag konnte die U13 der Dorstener Footballer die Münster Mammuts und die Herne Black Barons zum Heimspieltag im Turniermodus auf der Sportanlage von Grün Weiß Barkenberg begrüßen. Wie erwartet sahen die Zuschauer packende und begeisternde Football-Spiele.

Im ersten Spiel des Tages trafen die Reapers auf die Mammuts und mussten mit knappen 37 : 40 leider eine Niederlage hinnehmen. Dabei wurde der Dorstener Ballträger nur Sekunden vor dem Schlusspfiff einige Zentimeter vor der Münsteraner Endzone gestoppt und konnte so leider nicht die nötigen 6 Punkte zum Sieg erzielen. Im zweiten Spiel bestätigte Münster seine gute Form und gewann ungefährdet gegen die Herne Black Barons. Nach der dramatischen und knappen Niederlage gegen Münster konnten die jüngsten Reapers im dritten Spiel dann wieder zeigen was in ihnen steckt. Die Black Barons wurden recht deutlich mit 26 : 6 wieder auf die Heimreise nach Herne geschickt. Alle drei Spiele waren echte Werbung für den Jugendfootball in NRW sowie die Jugend der Reapers und man darf gespannt sein, auf die zukünftigen Aktivitäten der Dorstener Football-Jugend.

Am Sonntag mussten die Seniors der Reapers dann zum Auswärtsspiel nach Paderborn gegen die Elsen Knights. Nachdem die vorherigen Auswärtstouren der Dorstener nach Coesfeld – 64 : 0 – und nach Kachtenhausen – 61 : 0 – ziemlich in die Hose gegangen waren, wollte sich das junge Football-Team für diese beiden Schlappen rehabilitieren. Das gelang in einer wahren Abwehrschlacht gegen die Elsener auch recht beeindruckend. Die förmlich über sich hinauswachsende Defensiv-Abteilung der Reapers hielt die Offense der Gastgeber am Tag der Deutschen Einheit bei null Punkten und konnte mit einem Safety in der 2. Halbzeit sogar selbst 2 Punkte zum Endergebnis beisteuern. Bei einem Safety wird der Ballträger in seiner eigenen Endzone zu Fall gebracht. Der Offense aus Dorsten gelang schon vor der Halbzeitpause mit einem hervorragendem Passspielzug in die Endzone der Elsener der einzige Touchdown des Tages und nach erfolgreichem Zusatzkick stand es zu diesem Zeitpunkt 0 : 7 für die Reapers. Mit dem Endstand von 0 : 9 konnten die Seniors der Reapers endlich, wenn auch knapp, ein Auswärtsspiel für sich entscheiden.

Jetzt folgen in der laufenden Saison nur noch 2 Heimspiele, bevor es in die Winterpause und an den weiteren Auf- sowie Ausbau des Teams geht. Der Termin für die Revanche gegen die Coesfeld Bulls wurde nach der Platzsperre am 09.10. neu für den 30.10. terminiert, vorher findet am 16.10. das Heimspiel gegen die Kachtenhausen White Hawks statt.

Zuschauer zum nächsten Heimspiel der Reapers am Samstag, 16.10.2021 um 15:00 Uhr sind herzlich willkommen. Der Eintritt auf der Sportanlage am Midlicher Kamp in Barkenberg ist frei und natürlich ist wie immer für leckeres Essen und Getränke gesorgt.

Bilder

 
E-Mail
Infos
Instagram